Agenda Stiftung/Alapítvány
"Kommunikation ist der Schlüssel bei der Durchführung von Entwicklungsprojekten, für deren Erfolg und Nachhaltigkeit. Missverstehen, Konflikte und Lösungen können an Hand kommunikativen Verhaltens besonders gut gezeigt werden..."

"A kommunikáció a kulcsa a feljődés  megvalósításának. Ezek sikere és tartóssága különösen jól ábrázolható a konfliktusok és megoldásaik bemutatásával, amely tükörképe a kommunikatív viselkedésformáknak..."

Az Agenda Alapítvány munkacsoportjának nyilatkozata
MENÜ

Die Stiftung Agenda Integrált Kommunikációs Alpítvány wurde von Wissenschaftlern 2002 gegründet, um
die Bewältigung der sozialen Herausforderungen Europas durch die Synergie wissenschaftlicher und
kommunikativer Kompetenzen zu unterstützen. Präsident der Stiftung ist Herrn Vilmos Gati. Die Stiftung
fördert und unterstützt Maßnahmen zur Integration benachteiligter sozialer Gruppen, insbesondere von
Roma-Gemeinschaften, durch Informationsmaßnahmen, Erwachsenenbildung, Veröffentlichungen,
audiovisuellen Medien, Ausstellungen und andere Medien der zwischenmenschlichen Kommunikation.
Unterstützt werden vorbereitende und methodische Maßnahmen sowie die Durchführung und Organisation
von Maßnahmen besonders im Bildungs- und Gesundheitsbereich. Die Lebensweise der Betroffenen ist
dabei immer mit einzubeziehen. Die Stiftung organisiert Vorträge, Konferenzen und veröffentlicht
Fachpublikationen und Lehrmittel. Ein Konsortium aus hochrangigen Wissenschaftlern unterstützt und
berät die Arbeit der Stiftung.


 

 

Honlap készítés ingyen

Asztali nézet